Distanzierung vom Spieler "shiddx" Logo

Distanzierung vom Spieler "shiddx"

Am 30.03.2022 blieb ‘shiddx’ einem Matchttermin fern, jegliche Kontaktversuche bleiben seitdem efolglos. 

Weder seine Mitspieler, noch sein Team-Manager, noch unser Vorstand konnte Kontakt mit ihm aufnehmen. 

Seitdem haben wir nichts mehr von ihm gehört, nun erreicht uns eine erschreckende Mitteilung: 

Im Laufe des 04.05.2022 kontaktierte der Spieler einige ehemalige Mitspieler des Teams mit diversen massiven Drohungen. Dies verstößt nicht nur gegen unsere Vereinswerte, sondern auch gegen geltendes Recht. Als Folge dieser Äußerungen wird der Vertrag zwischen Verein und Spieler mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Verein distanziert sich ausdrücklich von diesem Verhalten und bittet alle um Mithilfe, solche Verhaltensweisen in Zukunft frühzeitig zu unterbinden.

Wir appellieren an alle, die Null-Toleranz-Politik des Vereins gegenüber rassistischen, sexistischen, antisemitischen, homophoben und prinzipiell grob beleidigenden Äußerungen, gleich in welcher Form, zu unterstützen und sich von solchen Taten zu distanzieren.

Erstellt von: DOUGALEXIS Veröffentlicht am: May 4, 2022, 5:50 p.m.