teamKR und Royal Estate fusionieren Logo

teamKR und Royal Estate fusionieren

Es ist der erste Januar 2022. Im Burgfried des teamKR-Teamspeak-Server sitzen drei Männer an der reichlich gedeckten Tafelrunde und führen ein langes, aufschlussreiches und harmonisches Gespräch. Es handelt sich hierbei um Martin ‘koeppy’ Wilkens, Christof ‘Luxifa’ Kostner und Nick ‘Solid’ Vogel. Unser Mitglied und Besitzer von KRservers.de Timo ‘Timo’ Kessel sprach im letzten Jahr die Organisation Royal Estate an, dass unsere Ritterschaft an einer gemeinsamen Zukunft und einer Fusion interessiert ist.  So entstand  der Kontakt zu unserem 1. und 2. Vorsitzenden und das Gespräch wurde organisiert. Nachdem die Freude und Erschöpfung aufgrund der späten fortlaufenden Stunde ihren Siedepunkt erreichte, einigten sich alle drei Ritter auf einen gemeinsamen Konsenz: Eine zukünftige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Somit wird Royal Estate in teamKR aufgehen und das ehemalige Management wird fortan in der Helferschaft unseres Vereins integriert. Zusätzlich hat Royal Estate einen gesicherten Startplatz und ein CS:GO-Team in der 2.Division der 99Liga, das fortan unter dem Namen ‘teamKR-Royal Estate’ antreten wird. Durch die gemeinsame Bündelung von Expertise, Know-How und Erfahrung, geht unsere Ritterschaft einen weiteren wichtigen Schritt auf der Professionalisierungsleiter des elektronischen Sports.

 

Wer ist die Organisation Royal Estate?

Royal Estate bringt junge und ambitionierte Menschen mit dem gleichen Hobby zusammen. Seit Mitte 2020 nehmen wir uns als E-Sport Organisation dieser Aufgabe an. Mit Hilfe von Sponsoren und Partnern versuchen wir jungen Spielern die Möglichkeit zu schaffen, anhand eines professionellen Umfeldes, ihre Fähigkeiten ausschöpfen lassen zu können. Wir schaffen eine regionale Basis, den E-Sport Bereich so zu gestalten, dass jeder entweder sein Hobby frei ausleben kann und z.B. an Events teilnehmen kann oder durch Royal Estate die Möglichkeit zu bekommen, dieses Hobby in einer professionellen Art und Weise auszuüben. Wir setzen auf Zusammenarbeit, Fairness und Respekt und dürfen durch diese Attribute die besten Athleten bei uns begrüßen!

Die Geschichte von Royal Estate

  • Mai 2018 - Gründung Blindow eSports / Start in der 99Damage Liga #8 nur in CS:GO
  • 2018 - Aufstieg von der Starter Division in die 4. Division und Direktausteig in die 3. Division
  • 2019 - In der 3. Division gut bewährt und mehrmals um den Aufstieg gespielt / Academy Team in CS:GO gegründet
  • Mitte 2020 - Rebrand von Blindow eSports zu Royal Estate / Einen Valorant Bereich gegründet / Neue Sponsoren
  • Mitte 2021 - Logo Rebranding / Aufstieg in die 2. Division der 99Liga / Eröffnung eines eigenen Merch-Shops mit JerseyBoys

Statement Royal Estate:

Es war eine Hauruck Aktion. Kurz vor Neujahr sprach Timo mich an, dass evtl. KR an einer Fusionierung interessiert sei. Timo gab mir dann den Kontakt zu Christof und Martin. Passend zum Neuen Jahr am 01.01. haben wir ein langes, lustiges und ausgeglichenes Gespräch geführt. Wir waren uns schnell einig, da wir die gleichen Ziele und Ideologien verfolgen. Es harmonierte schlicht weg sofort. Es ist für beide Teams eine wahre Bereicherung und ich/wir sind stolz nun gemeinsame Wege mit KR zu bestreiten. Das Jahr 2022 wird spannend!

 

Statement teamKR:

Da ich Nick von einem Gespräch kannte und dazu RE selbst passiv verfolgt habe, wusste ich um seine Fachkenntnis und was RE gemacht hat, hat mir durchweg gefallen. Daher sprach ich mit Timo und Martin. Der Kontakte zu Nick wurde über Timo hergestellt. Aufgrund der Thematik Silvester kam es dann passenderweise am 1. Januar zum ersten Gespräch. Dieses Gespräch war von Minute an offen, transparent und ehrlich. Der Gedanke war, dass wir unsere Ressourcen, Manpower und Erfahrung in eine Synergie bringen. Bereits nach rund 2 Stunden war die Entscheidung gefallen, dass wir einen richtigen Zusammenschluss durchführen. Danach ging es rasend schnell. Martin und Nick haben sich überwiegend um das Thema 2. Division-Anmeldung gekümmert. Während ich passiv dabei war und bereitete parallel mit Nick das Thema Fusion vor.

Erstellt von: DOUGALEXIS Veröffentlicht am: Jan. 15, 2022, 7:03 p.m.