News > Interview 22.03.2012 um 16:52 Uhr
Interview mit 'cos' zum EAS-Einstieg
Wir beginnen unsere interne Interview-Reihe mit einem Spieler des CS 1.6 Club Teams. Sein Name ist 'cos', er ist ein alter Hase bei teamKR, fungiert als Team-Captain. Was er anlässlich des EAS-Einstiegs zu erzählen hat, wird er uns jetzt gleich verraten.

Hallo Kevin, danke, dass du Zeit gefunden hast für ein kleines Interview. Stell dich unseren Lesern doch bitte zunächst einmal vor.

Kevin: Hallo, mein Nickname ist 'cos', ich bin der Team-Captain des CS 1.6 Club Teams. Der eine oder andere alteingesessene teamKR'ler kennt mich vielleicht noch, denn dies ist bereits meine zweite Zeit bei teamKR.
User
'cos'
Team-Captain CS 1.6 Club


Du sagst du bist das zweite Mal bei teamKR, kannst du uns das genauer erklären?

Kevin: Gerne. Meine erste Zeit bei teamKR hatte ich mit meinem damaligen Team - ebenfalls als Team-Captain - im Jahr 2008. Leider kam es durch die berufliche Weiterentwicklung einiger Spieler dazu, dass wir mangels Zeit nicht der EAS beitreten konnten und wir somit teamKR verließen. Da ich aber sehr gute Erfahrungen mit dem Management von teamKR, insbesondere mit Luxifa, gemacht habe, führte mich Ende letzten Jahres der Weg mit meinem neuen Team zurück.


Du bist mit deinem CS 1.6 Team jetzt erst neu in die EAS eingestiegen. Wie siehst du die Chancen für dein Team?

Kevin : Da die EAS, durch die vielen kurzfristig angemeldeten Teams, wieder in 1st und 2nd Division unterteilt ist und wir dadurch, dass wir erst jetzt der EAS joinen konnten, uns in der 2nd Division befinden, sollte unser Ziel ganz klar das obere Tabellendrittel bzw. der Aufstieg in die 1st Division sein.


Seit wann besteht euer komplettes Lineup?

Kevin: In dieser Konstellation spielen wir erst seit ca. zweieinhalb Wochen.


Du sagst das Team spielt noch nicht lange in dieser Aufstellung, warum denn?

Kevin: Leider mussten wir uns nach ca. einem Monat von unserem Österreicher Joschi "cKy" trennen. Ab diesem Zeitpunkt haben wir dann mit unseren eigentlichen 6. Mann Anil "SiNHEx" gespielt, bis sich leider immer mehr herausstellte, dass er nicht um sonst "nur" 6. Mann ist. Denn leider ist SiNHEx beruflich sehr eingebunden und findet daher nicht regelmäßig die Zeit um mit uns zu trainieren. So waren wir wieder auf der Suche nach einem potenziellen 5. Mann. Dies stellte sich zunächst schwerer dar, als erwartet. Wir haben viele Spieler getestet, die nach eigenen Angaben riesengroße Ambitionen haben. Leider war dem nicht so. Nichtsdestotrotz haben wir nun, mit Jan-Erik "eXite" F., endlich einen 5. Mann gefunden.


Ihr habt ja jetzt am Sonntag, den 25.03.2012 euer erstes Aufeinandertreffen gegen HEAVEN in der ESL Amateur Series. Wie tastet ihr euch da ran, wie motiviert seid ihr?

Kevin: Da es unser erstes Match in der EAS ist, ist die Motivation natürlich dementsprechend hoch. Wir wollen dieses Match natürlich gewinnen, jedoch wird das nicht ganz leicht. Die Jungs von Heaven haben in der ESL gute Ergebnisse erzielen können und auf der "Gathermap" de_dust2 ist bekanntlich alles möglich.


Wie wir gerade erfahren haben, habt ihr am Sonntag das erste EAS-Match. Wie siehst du denn allgemein die Zukunft von Counter-Strike 1.6, im Hinblick auf die Schließung der CS-Sparte bei Mousesports und im Hinblick auf CS:GO?

Kevin: Die aktuelle Entwicklung von CS ist traurig, aber, so denke ich, nicht mehr zu verhindern. Die Frage ist, wie lange die ESL CS 1.6 noch in Sachen EAS & EPS unterstützt. Für mein Team kann ich nur sagen, dass wir CS 1.6 so lange in Ligen spielen werden, bis es nicht mehr möglich ist. Über den eventuellen Umstieg in CS:GO machen wir uns derzeit keine Gedanken.


Nehmt ihr als Counter-Strike 1.6 Club Team auch an Events teil, z.B. an größeren LAN-Partys oder Boot-Camps?

Kevin: Ja, im Dezember letzten Jahres waren wir bereits für teamKR auf der Northcon vertreten und dort mit unserem Abschneiden zufrieden. In der Gruppenphase konnten wir alle Spiele gewinnen, hatten aber dann leider im Viertelfinale etwas Pech mit dem Los. So mussten wir gegen das Team Fokal antreten, die mit den derzeitigen EPS'lern SevI, junioR, Dj kRYSYS usw. bestückt klarer Favorit waren. Dies bestätigte sich leider auch. Dennoch hat die Northcon Lust auf mehr gemacht, deswegen werden wir sicherlich auch in nächster Zeit die eine oder andere LAN besuchen.


Recht herzlichen Dank für das nette Gespräch und selbstverständlich dir und deinem Team alles Gute für die Zukunft und viel Glück am Sonntagabend. Die letzten Worte gehören nun dir.

Kevin: Okay, vielen Dank. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
Nick:
Location:
News: 3

Weitere News in Interview

28.06.16 - 16:00 Vorgestellt: marc
18.05.16 - 16:00 Vorgestellt: freddykuhl
21.01.15 - 20:00 Interview mal anders
18.12.14 - 16:00 Michael Decker: völlig anders
05.12.14 - 16:30 Gespräch mit Chrizz

Kommentare: 4
Seite [1]
wiLsoN

--

Ort: Dortmund
Beiträge: 7839
# 1 - 22.03.2012 um 17:15 Uhr

Als Ziel der Aufstieg in die erste Division? Jungs, ihr könnt mehr! Schönes Interview
cos

02.08.2012

Ort: -
Beiträge: 18
# 2 - 22.03.2012 um 17:56 Uhr

Kurzfristig ist es das Ziel
Dann sehen wir weiter
Quickshot

21.04.2012

Ort: Bremerhaven
Beiträge: 5
# 3 - 22.03.2012 um 19:36 Uhr

Gutes interview ! Viel Erfolg euch; müssen wa nurnoch mit den LoL Team hinterher kommen
kvN'

09.06.2012

Ort: -
Beiträge: 133
# 4 - 23.03.2012 um 15:13 Uhr

Ja auch von mir nochmal Viel Erfolg Jungs. Ob es jetzt ein gutes Interview ist kann ich nicht sagen. Eigenlob stinkt


Zuletzt editiert von kvN', am 23.03.2012 um 20:11 Uhr (1x Editiert)

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.