News > Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) 19.04.2018 um 16:00 Uhr
CS:GO Club Team: Wiedergeburt missglückt
Seit dem 13. Oktober des vergangenen Jahres haben 'Syrax' & Co für uns die Gameserver unsicher gemacht. Mit dem Abstieg in die vierte Division der 99Damage-Liga löste sich das Team auf.

Rund sieben Monate spielte für uns das CS:GO Team mit dem Namen Reborn. Die Zusammenarbeit war stets tadellos. Die Ergebnisse hingegen waren positiv ausgedrückt durchwachsen. Für uns als Verein ist es kein Grund, wenn spielerischer Erfolg aus bleibt, aber die restlichen Rahmenbedingungen passen, ein Team vor die Tür zu setzen. An dieser Stelle betonen wir gerne, dass wir an einer weiteren Zusammenarbeit interessiert waren.

Doch manchmal, egal wie sehr es eine Seite möchte, geht es nicht mehr. Intern beim Team kam es durch die erschreckend schlechte vergangenen 99Damage-Liga Saison ein Schnitt im Team. Die beiden Personen 'BENSON' und 'RuecK' wurden aussortiert. 'Tabsi' erklärte ihren Rücktritt aus dem Wettkampfspiel. Das restliche Team reflektierte realistisch die Lage und musste sich eingestehen binnen einen halben Jahr keinerlei Fortschritt als Team gemacht zu haben. Planmäßig wollte das Team in Richtung Division 2 aufsteigen. Tatsächlich ist das Team in die Division 4 abgestiegen.

Dadurch war für das Team klar, dass es einen kompletten Schnitt geben muss. Die vier verbliebenen Spieler trennen sich voneinander und suchen neue Herausforderungen. In wie weit wir den Einen oder Anderen wieder mit dem teamKR-Clantag sehen werden, zeigt die Zukunft. Die Tür steht für eine Rückkehr, in welcher Form auch immer, offen.

Unser ehemaliges Line-Up

syrax
'SyraX'
benson
'BENSON'
pyro^^
'pyro^^'
RIDDICK
'RIDDICK'
SzeL
'SzeL'
Rueck
'RuecK'
Tabsi
'Tabsi'

Wir bedanken uns bei dem Team, für die stets außerordentlich gute Zusammenarbeit und ihrem Einsatz.

'Luxifa': Hoffentlich sieht man sich wieder
t0bs
'Luxifa'
Vorstandsmitglied

"Nach der Saison war mir klar, dass es intern ziemlich knallen wird. Noch gegen Ende, als die Chance auf den Klassenerhalt bestand, war es ruhig und es wurde gemeinsam gearbeitet. Doch kaum war das Schicksal eingetroffen, wurde ich von verschiedenen Quellen im Team über einen Umbruch informiert. Überraschend kam es also nicht für mich, dass das Team sich in alle Winde verteilt.
Doch für mich besteht jetzt eine Chance, aus den Scherben einen Gewinn zu finden. Beispielweise sehe ich
pyro^^' oder auch 'Tabsi' durchaus in der Lage nicht selbst die Maus zu schwingen um Erfolg im eSport zu haben. 'Syrax' kann seine Stärken durchaus auch besser als ins aktive Spielen stecken. Doch im Augenblick möchte jeder wohl sein Ego aufpolieren und zeigen, dass er besser im Spiel ist.
Ich hoffe, dass wir uns wieder sehen. Das der Kontakt nicht verloren geht und das aller mindestens ein neues Team mit alten Bekannten wieder für uns aufläuft. Immerhin war die Zusammenarbeit immer einfach und sehr angenehm."
Nick:
Location: Bremen
News: 139

Weitere News in Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO)

24.07.18 - 20:07 Review: 99Damage Saison 9
13.06.18 - 16:00 Verdacht der Nutzung von illegalen Hilfsmitteln *UPDATE*
03.06.18 - 16:00 Start der 99Damage Liga Saison 9
14.05.18 - 16:00 Verträge ausgelaufen - CS:GO Team verabschiedet sich
15.04.18 - 16:00 Pixelstars für teamKR

Kommentare: 1
Seite [1]
WicK

--

Ort: -
Beiträge: 2246
# 1 - 19.04.2018 um 17:41 Uhr

Ego aufpolieren ^^

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.