News > eSport 03.05.2017 um 16:00 Uhr
't0bs' bei der ESL Meisterschaft
Nachdem die geplanten Finals im Rahmen der Arcade One in Dortmund leider wegen der Event-Absage verlegt werden mussten, finden die Spiele um die begehrten Trophäen wieder an der bewährten Location im Landschaftspark Duisburg statt. Auch wenn die Finals dort nicht erstmalig gastieren, so ist es für Tobias 'tobs' Frettlöh der erste Besuch in der Gebläsehalle.

MoAubameyang kurz vor seinem Triumph
MoAubameyang kurz vor seinem Triumph, Foto: CS PIX
Meine Bindung zur ESL Meisterschaft bzw. ESL Pro Series (EPS), wie sie früher hieß, war eigentlich schon immer eine sehr innige. Auch wenn in der Entwicklung der eSport-Turnierszene der Fokus zuletzt immer mehr auf die internationale Bühne verlagert wurde, so ist diese Meisterschaft aus der deutschen Szene eigentlich nicht wegzudenken.

Ich verfolge die Meisterschaft intensiv seit der EPS Saison X, welche ihre Finals im Sommer 2007 hatte. 10 Jahre habe ich nun, mal mehr und mal weniger ein Auge auf die deutschen Top-Spieler geworfen und immer wieder mitgefiebert, wenn es in Richtung Finals ging. Es freut mich demnach besonders, dass ich bei diesen Finals praktisch mein eigenes Jubiläum feiern kann.

Für viele ungewöhnlich dabei scheint jedoch, dass ich schon fast immer das Geschehen spieleübergreifend verfolgt habe. Wie viele andere, fand ich meinen ersten Zugang über den Klassiker Counter Strike 1.6 (CS 1.6). Jedoch habe ich genauso andere Titel der deutschen Meisterschaft über die Jahre in mein Herz geschlossen. Egal ob es spannende StarCraft II-Spiele (SC2) zwischen 'HasuObs' und 'Socke' waren, CS 1.6-Duelle zwischen den Kultorganisationen mousesports und ALTERNATE aTTaX, die Schellhase-Zwillinge in FIFA oder spannende Spiele um die Krone in WarCraft 3, welche vor dem Abgesang des Titels gefühlt immer an 'Miou' ging. Spaß am Zuschauen hatte ich immer.

Gebläsehalle während CS:GO
Gebläsehalle während CS:GO, Foto: CS PIX
Ich freue mich auf die Spiele, die ich am Samstag zu Gesicht bekommen werde. Vier CS:GO-Teams mit bekannten Namen wie 'gob b', 'crisby', 'zonixx' und vielen mehr werden im Best-Of-Three-Format den Meister unter sich ausmachen. Die Favoritenrolle wird dabei gewiss das Quintett von BIG einnehmen. Das Lineup stellt von den vier Finalisten mit Sicherheit das potenteste dar. Hinzu kommen die guten Leistungen in den Quali Cups und anderen Turnieren der jüngeren Vergangenheit.

Aber auch den Vorjahressieger Alternate aTTaX darf man niemals unterschätzen, konnten sie im letzten Jahr sogar mit zwei Ersatzspielern den Titel mit nach Linden nehmen. Hier wird vor allem das Halbfinalspiel gegen Planetkey Dynamics richtungsweisend werden. Planetkey Dynamics gehört mit Sicherheit zu den positiven Überraschungen der Saison. Nicht nur, dass sie nach der regulären Spielzeit auf Platz 1 der Ladder wiederzufinden waren, auch setzten sie sich in den Playoffs jeweils mit 2:0 nach Maps souverän durch.

Zuvor habe ich zweimal die Finalspiele besucht, als diese noch im Tanzbrunnen in Köln ausgetragen wurden. Ich bin sehr gespannt, was sich seitdem alles verändert hat. Wie ist die Location? Wie ist die Stimmung? Wie ist das Drumherum gestaltet? Fragen über Fragen, welche sich mit meiner Vorfreude mischen. Nach den Finals werde ich euch an meinem Erlebten teilhaben lassen und euch die Eindrücke aus Sicht einer Person schildern, welche die EPS schon lange verfolgt, jedoch noch nie seit der Umstrukturierung und dem Umzug der Finals nach Duisburg selber vor Ort war. Ich freue mich sehr für teamKR dort zu sein und hoffe, möglichst viele Impressionen für euch einfangen zu können.

Wir laden euch herzlich ein, euch mit unserem Rückblick zur ESL Wintermeisterschaft 2016 auf das kommende Wochenende einzustimmen und anschließend dabei zu sein, wenn die neuen deutschen Meister gekürt werden. Wer nicht selbst im Landschaftspark zugegen sein kann, wird nach dem Wochenende zwei Event-Berichte bei uns finden. Denn nicht nur ich werde in Duisburg die Stimmung einfangen, sondern voraussichtlich auch 'timoatvfl' sowie 'wiLsoN' am Sonntag bei FIFA und League of Legends.

Stay tuned!

Samstag, 06. Mai

Teilnehmerfeld CS:GO

  • BIG
  • ALTERNATE aTTaX
  • Planetkey Dynamics
  • PANTHERS

Zeitplan Samstag (CS:GO)

  • 11:15 Uhr - Einlass
  • 11:45 Uhr - Showbeginn
  • 12:00 Uhr - Planetkey Dynamics vs. ALTERNATE aTTaX
  • 15:45 Uhr - Panthers Gaming vs. BIG
  • 19:00 Uhr - Zowie Street Fighter Tournament V Grand Final
  • 19:40 Uhr - Finale CS:GO
  • 22:00 Uhr - Aftershow Party

Sonntag, 07. Mai

Teilnehmerfeld FIFA

  • Deto
  • Cihan

Teilnehmerfeld LoL

  • EURONICS Gaming
  • Aequilibritas eSports
  • Mysterious Monkeys
  • ALTERNATE aTTaX

Zeitplan Sonntag (FIFA & League of Legends)

  • 08:30 Uhr - Einlass
  • 09:00 Uhr - Showbeginn
  • 09:15 Uhr - Wüstenrot FIFA Showmatch
  • 09:50 Uhr - Kai Wollin vs. Cihan Yasarlar (FIFA-Finale)
  • 12:00 Uhr - Aequilibriats eSports vs. Mysterious Monkeys
  • 15:30 Uhr - EURONICS Gaming vs. ALTERNATE aTTaX
  • 19:00 Uhr - Finale LoL
Tickets für den Samstag der ESL Frühlingsmeisterschaft 2017 sind noch via Eventbrite erhältlich. Der Preis liegt bei 10 Euro für das Tagesticket. Einlass am Samstag ab 16 Jahren. Der Sonntag ist bereits ausverkauft.

esl_meisterschaft_2016_winter_bildergalerie
Nick:
Location: Bremen
News: 120

Weitere News in eSport

08.05.17 - 16:00 Rückblick auf die ESL Meisterschaft
06.05.17 - 13:00 Dropzone Hivebuster Cup Season 1
03.02.17 - 16:00 Ein Blick auf die Teams der LCS (Teil 1)
16.01.17 - 16:00 Das Vorjahr war besser! - Die DreamHack Review
14.01.17 - 16:00 Wichtige Änderungen am Format der LCS

Kommentare: 2
Seite [1]
wiLsoN

--

Ort: Dortmund
Beiträge: 7839
# 1 - 05.05.2017 um 12:51 Uhr

Endlich Verstärkung bei den Finals! Viel Spaß!
Luxifa

24.09.2017

Ort: Berlin
Beiträge: 12085
# 2 - 05.05.2017 um 16:32 Uhr

Viel Spaß vor Ort.

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.