Szenenews > Counter-Strike: Global Offensive
header

BIG zieht Konsequenzen aus Major-Enttäuschung

06.02.18 - 11:55 Uhr Counter-Strike: Global Offensive
Nach einem halben Jahr ohne internationale Erfolge zieht BIG Konsequenzen. Mit Kevin 'keev' Bartholomäus und Nikola 'LEGIJA' Ninic werden gleich zwei Spieler aus dem aktiven Roster entfernt und nehmen zukünfig andere Aufgaben innerhalb der Organisation wahr.

Weitere News in Counter-Strike: Global Offensive

25.02.18 Weißt du noch? Der Release von World of Warcraft
23.02.18 Fortnite-Streamer bricht Subscriber-Rekord
22.02.18 Die Rückkehr von Warcraft 3? Neuer Patch und Offline Event
20.02.18 PUBG vs. Fortnite - Das große Duell um Battle Royale
19.02.18 Konkurrenz für CS:GO? PENTA gewinnt Six Invitational
18.02.18 Weißt du noch? Als Guitar Hero Esport war
17.02.18 Swiss-System, Round Robin oder doch lieber Brackets?
16.02.18 mouz, SK, Cloud9 - Die Starladder Playoffs
15.02.18 Battalion 1944: Das neue alte Call of Duty?
14.02.18 Frauen im Esport